Bibliothek

Peter Feuser: Auktion 91/II CORRADO MEZZANA. Italien - Entwürfe und Probedrucke

https://www.feuser-auktionen.de/katalog-1/; Stuttgart, 2019

Schlagworte: Wichtige Auktionen Corrado Mezzana

Autoren: Peter Feuser

Rezension

Eine der wichtigsten Auktionen des Jahres Mitte November in Stuttgart statt. Versteigert wurden Entwürfe und Probedrucke aus dem Nachlass Corrado Mezzanas, der über mehr als zwanzig Jahre (ca. von 1930 bis 1950) der wichtigste Briefmarkenentwerfer Italiens war. Dies reicht von der Vergil-Serie im Jahr 1930 über die Triptici des Balbo-Geschwaderflugs aus 1933 bis zur Dauerserie „Italia al Lavoro“ aus 1950. Eine Würdigung seines Schaffens inklusive Abbilungen der von Mezzana gestaltenen Marken hat Paolo Norfini in der Italien Rundschau 44 aus 2003 in der Artikelreihe „Italienische Künstler gestalten Briefmarken“ veröffentlicht.
Peter Feuser, dessen Bücher und Auktionen zu mindestens die Altbriefsammler unter unseren Mitgliedern kennen, hat in diesem Sonderkatalog den Teil des (Briefmarken-)Werkes Mezzanas veröffentlicht, der nicht in den Besitz der Italienischen Post und des Postmuseums übergegangen ist. Dass heißt es handelt sich meist um Vorentwürfe oder nicht angenommene Entwürfe zu Briefmarken. Die Reinzeichnungen der angenommenen Entwürfe befinden sich (unverkäuflich) im Museumsbesitz in Italien. Die hier veräußerten Zeichnungen und Entwürfe stammten aus dem Nachlass des Künstlers an seine Familie. Insofern ist der Vorwurf der Zerstreuung italienischen Kulturguts in alle Welt zu mindestens nur teilweise zutreffend.
Feuser – der seine Kataloge sehr sorgfältig gestaltet – beginnt seinen Katalog mit einer kleinen Würdigung des Künstlers, die inhaltlich aber nicht über das hinausgeht was Wikipedia oder der oben erwähnte Artikel von Norfini bieten. Aber durch die Vielzahl der Losabbildungen hat dieser Katalog einen gewissen bleibenden Wert – ob dieser den Preisen, die aktuell bei eBay für den Katalog aufgerufen werden, entspricht, mag bezweifelt werden – insbesondere wo Feuser die PDF-Version des Kataloges zum kostenlosen Download anbietet.

Autor: Stephan Jürgens

gedruckt in: Italien Rundschau 89/2019